Machen Sie Ihre Immobilie fit für die Zukunft

Energie sparen, Barrieren reduzieren, Wohnkomfort verbessern: Es gibt viele Gründe, ein Haus oder eine Wohnung zu sanieren, den Wohnkomfort zu erhöhen oder eine energieeffiziente Immobile zu erwerben. Wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten für eine Sanierung auf und unterbreiten Ihnen ein kostenloses Angebot. Unsere Energieberater helfen Ihnen bei der Auswahl von z.B. staatlichen KfW Förderprogrammen. Wussten Sie das die KfW Sanierungskredite bereits ab 0,75% p.a. eff. anbietet?

Fragen sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter...

 

Sanierungsbeispiele:

 

Komplettsanierung - bei diesem alten Gutsherrenhaus blieben das Mauerwerk und einige Teile des Dachstuhls im Original stehen. Die Fenster wurden dem alten historischem Vorbild nach komplett neu angefertigt. Der Innenbereich wurde ebenso komplett saniert. Neben Lehmputz kam auch ein neuer Fußboden aus Schlossdielen zum Einsatz.
Bild 1Vorher
Bild 2Nachher

 

Komplettsanierung - aus einer 60 Jahre alten Garage wurde ein Altersruhesitz (3 Zimmer, Küche, Bad, HWR, Diele) für die Besitzer dieser Immobilie. Es wurde besonderen Wert auf den Einsatz von baubiologisch-wohngesunden Materialien gelegt. Beheizt wird dieses Haus mit einer Wärmepumpe und einem Kaminofen...
Bild 3Vorher
Bild 4Nachher

 

Komplettsanierung - der Eventscheune im Historischen Scheunenviertel von Kremmen. Auch dieses Objekt wurde unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes saniert bzw. komplett neu aufgebaut. Diese Scheune kann man für Festlichkeiten mieten. Im Obergeschoss befinden sich einige Gästezimmer in denen man übernachten kann.
Bild 5Vorher
Bild 6Nachher

 

Sanierung - Erneuerung des Daches vom Kremmener Bahnhof.
Bild 7Vorher
Bild 8Nachher